Trampolin Basisschein

Der Basisschein ist die DTB‐einheitliche Ausbildung für Übungsleiter Trampolin. Er richtet sich an alle,  die  das  Trampolinturnen  anbieten  möchten,  ohne  jedoch  zwingend  in  Richtung Wettkampfsport gehen zu wollen. Also sowohl für Trampoliner als auch für Schulen, Kindergärten oder Breitensportgruppen. Hier wird das komplette "Handwerkszeug" vermittelt, das zur Anleitung einer Trampolingruppe erforderlich ist. Theorie und Praxis, Trainingsaufbau, Aufwärmen, Aufbau der  Geräte,  Grundsprünge  bis  hin  zum  Salto.  Mit  dem  Basisschein  ist  man  zur alleinverantwortlichen Nutzung des Trampolins ermächtigt, sofern man volljährig ist.

Am letzten Wochenende fand der erste Teil und an diesem Wochenende der zweite Teil des Basisscheinlehrgangs-Trampolin in der Mosaikhalle statt. Es war der erste Lehrgang, der vom TSC in Gievenbeck unter der Leitung von Frauke Voosholz in diesem Bereich stattgefunden hat. Es waren zwei lehrreiche und spassige Wochenenden mit den 13 Teilnehmern aus Lengerich, Billerbeck, Haltern und natürlich auch aus den eigenen Reihen. Ein schöner Abschluss der ersten Jahreshälfte so kurz vor der Sommerpause.

 

Basisschein 2014 

Gau-Synchronmeisterschaft 2014 in Münster am 5.04.2014

Nach der extrem langen Anreise vom letzten Wettkampf hatten wir dann gestern den diesjährigen Gau-Synchron-Wettkampf quasi vor der Haustür. Wir waren zu Gast bei der TG in Münster. Aus unserer Sicht war das ein sehr erfolgreicher Wettkampf. Fast alle unserer Paare konnten ihre guten Trainingsleistungen abrufen und präsentieren. Dies spiegelt sich auch in den Ergebnissen wieder. Einen kompletter Medaillen-Satz haben wir mit nach Gievenbeck genommen - Lea mit Michaela (Gold), Zoe mit Ann-Kathrin L. (Silber), Jana mit Annika (Bronze). Aber auch alle anderen können stolz auf ihre Leistung sein, von 10 Paaren erreichten 5 das Finale. Nun heißt es fleissig weitertrainieren und an die Leistung anknüpfen, denn am 25. Mai finden schon die Gau-Einzelmeisterschaften bei uns in Gievenbeck statt. (ms)

Gau-Synchron 2014 alle Gau-Synchron 2014 med

Westfälische Jahrgangswettkämfe 2014 in Bösingfeld am 23.03.2014

Eine lange Reise haben wir gestern auf uns genommen ins schöne Extertal und waren zu Gast beim TSV Bösingfeld, um an den westfälischen Jahrgangswettkämpfen 2014 teilzunehmen. Für fast alle unserer Aktiven war dies der erste Wettkampf auf Landesebene. Ann-Kathrin, Anna und Zoe zeigten erstmalig auf einem Wettkampf ihre neue Kürübung. Jana turnte erstmalig auf einem Wettkampf ihre, erst diese Woche neu erlernte Pflicht durch. Aber auch alle anderen konnten gute Leistungen zeigen. Zoe und Luisa konnten ins Finale einziehen in dem Luisa nur knapp am Podium vorbeigesprungen ist und auf dem vierten Platz landete. Zoe erreichte einen sehr guten 6. Platz in der Gruppe mit dem größten Teilnehmerfeld. Alle können stolz auf die gezeigte Leistung sein, weiter so! (ms)

Westf-JWK 2014 alle  

Gau-Doppelmini-Meisterschaft in Nottuln am 15.03.2014

Gestern waren wir in Nottuln zu Gast bei den diesjährigen Gau-Meisterschaften auf dem Doppelmini-Tramp. Aus unserer Sicht ein sehr gelungener Auftakt ins Jahr was die Meisterschaften angeht. Mit 17 Teilnehmern sind wir dort an den Start gegangen und konnten nicht weniger als 13 Finalteilnahmen verbuchen, eine großartige Leistung unserer Athleten. Zum Ende hin gelang es uns fünf Medaillen mit nach Hause zu nehmen (1x Gold, 2x Silber, 2x Bronze). Fast alle konnten ihre volle Trainingsleistung abrufen, lediglich ein paar kleinere Fehler, über die man aber auch nicht im großen Stil klagen kann. Super Leistung von allen!!! (ms)

Gau-DMT 2014 alle Gau-DMT 2014 med

Gau-Anfängerwettkampf am 15.2.2014 in Stadtlohn

Am vergangenen Samstag fand in Stadtlohn der diesjährige Anfängerwettkampf des Turngau Münsterland statt. Mit einem starken Teilnehmerfeld von 17 Turnern und Turnerinnen aus den eigenen Reihen sind wir an den Start gegangen. Insgesammt war es eine gute Leistung von Allen. Es gab zwar einige kleine Fehler und auch den ein oder anderen Abbruch der Übung durch Nervosität, da dies für die meisten von uns Ihr erster offizieller Wettkampf auf dem Trampolin war und daher nur allzu verständlich. Dennoch konnte Luisa (Bild) ihre Trainingsleistung optimal abrufen und sich damit auf ihrem ersten Wettkampf einen Platz auf dem Podium und somit die Bronze Medaille erkämpfen. Paula, Jana und Frederik sind nur knapp an den Medaillen vorbei auf dem vierten Platz gelandet. Alles in allem können wir sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen sein. Gratulation auf diesem Wege an Luisa für den dritten Platz und ein Dank an alle Eltern und Betreuer die mitgefahren sind, besonders auch an unsere Anna B. die spontan eingesprungen und als Betreuerin mitgefahren ist. (ms)

Gau-Anfängerwk 2014 alle  Gau-Anfängerwk 2014 med